WILLKOMMEN IN UNSEREM VEREIN. Wir freuen uns, dass Ihr Euch für unseren Verein interessiert und möchten allen Besuchern auf diesen Seiten die Gelegenheit geben, sich über den TSV Nesselröden umfassend zu informieren.
WILLKOMMEN IN UNSEREM VEREIN. Wir freuen uns, dass Ihr Euch für unseren Verein interessiert und möchten allen Besuchern auf diesen Seiten die Gelegenheit geben, sich über den TSV Nesselröden umfassend zu informieren.  

Geschichte

Der Turn- und Sportverein (TuSpo) Drüber e.V. wurde im Jahre 1983 im Vereinslokal Gasthaus Kornhardt neu gegründet. Es handelte sich um eine Wiedergründung des alten Drüberschen Sportvereins, der bereits im Jahre 1913 als "Turnverein Einigkeit" ins Leben gerufen wurde. Der Zweck des Vereins lag damals in der "Hebung des Turnwesens als Mittel zur körperlichen und sittlichen Kräftigung". Das Turnen wurde in der Wiese oder im unbeheizten, inzwischen abgerissenen Dreschschuppen gegenüber der alten Meierei durchgeführt. Die Akitvitäten des Vereins ruhten seit 1954.

Als einzige Sparte wird seit der Neugründung des Vereins Tischtennis angeboten. Zunächst begann man in der Pausenhalle in Drüber zu spielen. Es zeigte sich jedoch, dass diese Räumlichkeiten nicht den sportlichen Anforderungen genügten und der TuSpo zog in die Turnhalle in Drüber um.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lars Goltsche